Kraftwerk Team

Name:

Markus Schuster

Ausbildung/Kompetenz:

Kaufmännische Ausbildung, über 10 Jahre im Vertrieb tätig, ZF Trainer beim Gottlob-Institut

Aufgabenbereich:

Standortleiter in Markt Erlbach

Trainer, zuständig für Socialmedia & Design, Video & Foto, Leitung Servicekräfte

Leidenschaften:

Eine meiner größten Leidenschaften ist die Videografie, weil ich es faszinierend finde, mit dem „Handwerk“ Filmen und Fotografieren bei den Menschen Emotionen zu wecken und diesen Moment für immer festzuhalten. Natürlich mache ich auch viel Sport, trainiere in unserem Kraftwerk, gehe in der freien Natur mega gerne Laufen und spiele schon seit über 30 Jahren Tennis. Und, ich bin schon seit ich denken kann, leidenschaftlicher FC Bayern-Fan & Jahreskartenbesitzer, was auch ein wichtiger Teil meines Lebens ist. Da ich auch ein sehr guter Zuhörer bin, kenne ich so unglaublich viele Geschichten, von so vielen Menschen. Deswegen fühlt sich mein Job, wenn ich hier zur Tür reinkomme, viel mehr nach Zuhause als nach Arbeit an, was eine große Lebensbereicherung ist. Ich liebe mein Team und bin stolz auf das, was wir in unserem Kraftwerk alles zusammen meistern und bereits gemeistert haben.

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

„Nimm dich nie wichtiger als du bist!“

Name:

Jonas Bader

Ausbildung/Kompetenz:

Bachelor of Arts Fitnessökonomie, lizenzierter Reha-Sport Trainer

Aufgabenbereich:

Standortleiter LGZ

Trainer, Leitung Trainingsbereich und Verwaltung

Leidenschaften:

Krafttraining und die dadurch erlangten körperlichen Fähigkeiten im Alltag zu nutzen. Handwerkeln (alles rund ums Holz)

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Es geht nicht um Perfektion, sondern darum besser zu werden. Nicht besser als der Rest, sondern besser als du selbst.

Name:

Julia Hölzl

Ausbildung/Kompetenz:

Architektur/M.Sc., ZF Trainer  beim Gottlob-Institut

Aufgabenbereich:

Trainerin, Zuständig für Socialmedia & Design, Architektur & Mediengestaltung

Leidenschaften:

Alles was schick ist und mit bauen zu tun hat – innen & außen.

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

„Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt.“ – Prediger 3:11

Name:

Simon Frühwald

Ausbildung/Kompetenz:

Sport- und Fitnessbetriebswirt

Aufgabenbereich:

Trainer, Zuständig für die Instandhaltung, Mitarbeit im Büro

Leidenschaften:

Krafttraining, Fußball beim TSV Markt Erlbach, gern essen gehen;)!

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Hanteln sind für die Muskeln das gleiche wie lachen für die gute Laune … ohne wäre langweilig! (Sammy Khedira)

Name:

Timo Kerschensteiner

Ausbildung/Kompetenz:

Bachelor of Arts Fitnessökonomie

Aufgabenbereich:

Betreuung der Mitglieder auf der Trainingsfläche, betriebswirtschaftliche Aufgaben im Büro, Projektmanagement

Leidenschaften:

Training am Eisen, SV Losaurach auf und neben dem Platz, meinen Club im Stadion unterstützten

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Das schlimmste, das ich sein kann ist dasselbe wie jeder andere auch.

Name:

Andreas Pfäfflin

Ausbildung/Kompetenz:

Master in Fitnessökonomie, lizenzierter Reha-Sport Trainer

Aufgabenbereich:

Trainer, Zuständig für die Kursverwaltung

Leidenschaften:

Kraft- und Fitnesstraining, Kochen und Essen, Fußball

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

The mind is the limit. As long as the mind can envision the fact that you can do something, you can do, as long as you really believe 100%. (Arnold Schwarzenegger)

Name:

Christoph Stöhr

Ausbildung/Kompetenz:

Ausbildung zum Messekaufmann, Trainer Master-Abschluß beim Gottlob-Institut

Aufgabenbereich:

Trainer, Zuständig für Veranstaltungen und Events

Leidenschaften:

die Liebe zum Kraftttaining // musikalisch an der Gitarre und Gesang bei „Anblaggd“, sowie einer Lobpreisband in Zirndorf

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!

Name:

Philipp Fischer

Ausbildung/Kompetenz:

Azubi zum Sport- und Gesundheitstrainer, lizenzierter Reha-Sport Trainer

Aufgabenbereich:

Betreuung der Mitglieder auf der Trainingsfläche

Leidenschaften:

Krafttraining, Fußball, Feuerwehr

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

„Alles ausblenden um seine Ziele zu erreichen.“

Name:

Maren Haberäcker

Ausbildung/Kompetenz:

Ernährung und Versorgungsmanagement B.Sc. Gesundheitsmanagement M.A.

Aufgabenbereich:

Trainerin, zuständig für Firmenfitness und Team-Betreuung

Leidenschaften:

Jeden Sonntag mein Fußballtrikot anziehen und das Beste aus mir und dem Team herausholen. Motorrad fahren, Sonne, Meer, Surfen, Leckeres Essen

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Jeder ist seines Glückes Schmied

Name:

Alina Schönfeld

Ausbildung/Kompetenz:

Duale Studentin in Fitnesstraining (bis Frühjahr 2026), lizenzierte Reha-Sport Trainerin

Aufgabenbereich:

Betreuung der Mitglieder auf der Trainingsfläche

Leidenschaften:

Fitness, Krafttraining, Ernährung

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

„Und wenn ich alles will, muss ich alles investiern. Denn erst das Ziel nach dem Ziel ist mein Ziel.“

Name:

Caroline Adelhardt

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Mode, Wandern, Ski fahren

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Be grateful for small things, big things and everything in between.

Name:

Marie Weißfloch

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Musik, Mode, Kunst, Freundschaften

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Wozu bist du jung, wenn du nicht lebst?

Name:

Samuel Ader

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Kraftsport, Fussball, Freundschaften & Historie

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

„Mach dich bereit, deinem Gott zu begegnen!“ – Amos 4:12

Name:

Luca Gonter

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Fitness, Football, Autos

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Kraftwerk bedeutet für mich zusammenkommen, gemeinsam mit Freunden trainieren. Dieses Gefühl der Gemeinschaft ist einmalig in unserem KW.

Name:

Maike Friedsam

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Handball, Boxen, Fitness

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

A little progress each day adds up to big results!

Name:

Jan Jahrstorfer

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Football, Fitness, Anatomie

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

“Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit & Vertrauen auf sich selbst.“

Name:

Leonie Ringler

Aufgabenbereich:

Service

Leidenschaften:

Kraftsport, der TSV Wilhermsdorf, Touren mit dem Bike

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Start comparing yourself to yourself – consistency ist king!

Name:

Alexander Müller

Ausbildung/Kompetenz:

Industriekaufmann bei der Emil Gernt GmbH, danach 13 wertvolle Jahre bei der Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, seit der A-Jugend bis heute viele Muskel-Bücher gelesen und ausprobiert, vor langer Zeit die klassische B-Lizenz (BSA), am wichtigsten das unzählige Praxiswissen aus 4 Dekaden

Aufgabenbereich:

Mein Zuständigkeitsbereich als Geschäftsführer betrifft die 3 Kernbereiche:
Das Unternehmen, Euch Mitglieder, Meine Mitarbeiter

Leidenschaften:

In der normalen Berufswelt mag ich das Arbeiten mit SAP, ABAP und Excel. Desweiteren das Training mit dem Eisen und das Gefühl Gas gegeben zu haben. Ein aufgepumpter Bizeps im T-Shirt. Die Fähigkeit schwer arbeiten zu können. Die Freude daran Jüngeren was zu empfehlen und vermitteln zu können. Im Teamsport mit Toren seinen Teil zum Erfolg beitragen zu können. In Allem die Dankbarkeit an unseren Schöpfer, dies genießen zu dürfen.

Motto / Lieblingssatz / was will man mitgeben

Mit der Führung und der Verantwortung für das Unternehmen Kraftwerk muss ich wirtschaftlich und möchte ich inhaltlich für uns sehr gute Rahmenbedingungen schaffen für das Heute und das Morgen. Für Euch Mitglieder ist es mein Bestreben Euch die besten Trainingsmöglichkeiten in den schönsten Räumlichkeiten anbieten zu können. Meine Mitarbeiter liegen mir am Herzen. Das bestimmt mein Handeln und meinen Umgang. Besonders wichtig ist mir die Forderung und die Förderung des Einzelnen bei seinen Stärken und die Unterstützung und Hilfestellung bei seinen Schwächen.